b_350_0_16777215_00_images_foto-galerie_20150818_105535.jpgDas Kind entdeckt sich und seine Umwelt durch Bewegung. In keiner anderen Lebensstufe spielt Bewegung für die Entwicklung des Kindes eine so bedeutende Rolle wie im Alter zwischen 2 und 6 Jahren.

Das Kind hat dann einen ungeheuren Bewegungs- und Experimentierdrang. Es möchte ständig neue Dinge erproben oder damit experimentieren. Durch viele Angebote vergrößert sich Tag für Tag die Lebenswelt des Kindes.

Das Konzept unseres Sportkindergartens betrachtet Wahrnehmung und Bewegung als elementare Erkenntnis- und Ausdrucksmöglichkeiten des Kindes und stellt diese in den Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Ziel ist es, den Kindern mehr Raum für Bewegung und Sinneserfahrungen zu verschaffen, ihre elementaren Bedürfnisse stärker als bisher zu berücksichtigen und ihnen eine ganzheitliche Entwicklung zu ermöglichen. Bewegung ist als wesentliches Gestaltungsinstrument im pädagogischen Konzept festgeschrieben.

Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um Freude an der Bewegung und um vielseitige Bewegungserfahrungen. Diese Erfahrungen kann das Kind in den unterschiedlichen Angeboten unserer Einrichtung sammeln.

Zudem nutzen wir natürlich weiterhin die wertvollen und unverzichtbaren „herkömmlichen“ Bereiche der Kindergartendidaktik. So legen wir Wert auf Wissensvermittlung, feinmotorische Aktivitäten, bildnerisches Gestalten, musikalische Förderung, Projektarbeit und Freispielzeiten. Im letzten Kindergartenjahr werden die Kinder gezielt auf die Schule vorbereitet. Im „Maxiclub“ wird der Schwerpunkt auf sprachliches und mathematisches Verständnis, Feinmotorik, logisches Denken und das spielerische Erleben und Erfahren der Situation „Schule” gelegt; gemeinsame Ausflüge unserer „Großen” und verschiedene Aktionen mit einer Patenklasse der Grundschule sind unter anderem ein weiterer Bestandteil des letzten Kitajahres. Wie in jedem Kindergarten wird bei uns gebastelt, gesungen, vorgelesen, experimentiert, musiziert, geturnt und unendlich vieles mehr.

Das pädagogische Konzept basiert auf einer teiloffenen Planung, den Grundsteinen des situationsorientierten Ansatzes und den Grundlagen des hessischen Erziehungs- und Bildungsplans.

 

Was wir entwickeln und erhalten wollen:

  • Bewegungssicherheit und Körperbewusstsein
  • Körperliche und geistige Gesundheit
  • Individualität und Selbstständigkeit
  • Selbstbewusstsein und Eigenverantwortlichkeit
  • Sozialverhalten und Gemeinschaftsfähigkeit
  • Musikalität
  • Emotionale Kompetenzen
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Umwelt- und Naturwahrnehmung
  • Zahlen- und Mengenverständnis
  • Phantasie, Kreativität und Neugier
  • Spiel- und Handlungsfähigkeit
  • ein positives Selbstbild

                                                          …….des Kindes

Ausgezeichnet

Kontakt

TV-Sportkindergarten 

Am Sportfeld 1
64569 Nauheim

Telefon: 06152 / 9571325
info@tv-sportkindergarten-nauheim.de

Betreuungszeiten

Montag bis Freitag 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr

für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren

Lage / Anfahrt

Hier finden Sie uns:

Zum Seitenanfang